Torten Rezepte - Schwarzwälder Kirschtorte zum Geburtstag

Seite drucken - Rezept Schwarzwälder KirschtorteÜbersicht Backrezepte

Rezept für Schwarzwälder Kirschtorte ohne Backen.
Wenn Sie die Torte genau nach Rezept backen, gelingt sie immer! Eine schmackhafte Idee für eine Torte zum Geburtstag.
Diese Schwarzwälder Kirschtorte wird freihändig hergestellt, ohne Backring.

 
 
 

Torten Zutaten Backrezept
1 dreigeteilter dunkler Tortenboden
(beim Bäcker bestellen oder aus dem Supermarkt)
5 Becher Sahne
Mondamin
1 Glas Kirschen (sauer)
1 Tüte Kirschwasser
1 Tüte Schokoraspeln/ -streusel
12 Belegkirschen für Dekoration zurückbehalten
  • Kirschen abtropfen und mit Mondamin und Kirschsaft andicken
  • Kirschwasser auf den untersten Boden der Torte träufeln und Kirschen auflegen
  • 2. Boden der Torte auflegen, Sahne steif schlagen und 2. Torten boden damit bestreichen
  • 3. Tortenboden auflegen, dünn mit steifgeschlagener Sahne bestreichen, außen mit 12 Sahnehäubchen verzieren (Spritzbeutel) und jedes Häubchen mit einer Kirsche belegen
  • Seitenrand der Torte mit Sahne bestreichen (mit einem breiten Messer von unten nach oben ziehen, abschließend ringsum mit dem Messer glätten)
  • Die gesamte Torte mit Schokostreusel oder Schokoraspeln bestreuen. Für den Seitenrand Raspeln z.B. in eine Gefriertüte füllen und mit dem Messer von unten nach oben aufstreichen.
Die Schwarzwälder Kirschtorte bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren.