Rezepte für Kuchen zum Kindergeburtstag
Hanseaten

Seite drucken - Rezept Kindergeburtstag HanseatenKuchenrezepte Kinder

Kuchenrezept für kleine beliebte Geburtstagskuchen aus Mürbeteig.
Wenn Sie den Kuchen genau nach Rezept backen, gelingt er immer! Eine schmackhafte Idee für Kuchen zum Kindergeburtstag.
Je kleiner die Kinder sind, desto kleiner sollten auch die Ausstechformen sein, so dass die Hanseaten auch in kleine Hände passen. Machen Sie den Test mit verschieden großen Kuchen und beobachten Sie, welche Kinder zu welcher Kuchengröße zuerst greifen.

 
 
 

Kuchen Zutaten Backrezept
100 g Margarine
100 g Zucker
1 Ei
1 P. Vanillezucker
200 g Mehl
1 TL Backpulver

Zuckerguß weiß:
Puderzucker
frischer Zitronensaft

Zuckerguß rot:
Puderzucker
frischer Zitronensaft oder roter Saft + rote Lebensmittelfarbe
  1. Margarine, Zucker, Ei + Vanillezucker verrühren.
  2. Mehl zugeben - verrühren
  3. Kuchenteig ca. 20-30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen
  4. Teig auf bemehlter Unterlage ausrollen (ca. 5 mm hoch)
  5. Runde Formen ausstechen, z.B. mit Wasserglas - je kleiner, desto appetitlicher.
  6. Restteig jeweils zusammenkneten, ausrollen und wieder ausstechen bis nichts übrigbleibt. Zwischendurch die Unterlage immer bemehlen.
  7. Backblech einfetten oder mit Backpapier auslegen
  8. die erste Lage Formen auf dem Backblech so ausbreiten, dass sie nicht aneinander stoßen
  9. Himbeermarmelade fast bis zum Rand jeder Form auftragen, je nach Größe der Kuchen ½-1 TL
  10. dann die zweite Lage Formen auf die Marmelade deckeln
  11. für den Zuckerguß ca. ½ Pkt. Puderzucker in eine flache Schale geben. Zitrone auspressen und den Zitronensaft bzw. roten Saft + Lebensmittelfarbe schrittweise hinzuträufeln (mit einer Gabel vermischen) bis sich ein halbfester streichfähiger Brei ergibt. Ist der Zuckerguß zu flüssig, läuft er am Kuchen hinunter.
Backzeit: je nach Backofeneigenschaft ca. 25 min. bei vorgeheizt 175º, die Kuchen sollen möglichst goldgelb bis hellbraun backen, nicht dunkelbraun
Die Kuchen nach der Backzeit auf eine Kuchenplatte oder ein Brett bringen und ca. 5 Minuten abkühlen lassen.
Dann die Kuchen auf der Oberseite mit einem Messer je zur Hälfte mit weißem und rotem Zuckerguß bestreichen. Einfacher ist es, nur weißen Zuckerguß zu verwenden. Dann sind es aber keine echten Hanseaten :-(